Die Macht im Hintergrund

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

3,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER

Kurzübersicht






Ohne dass es einer breiten Öffentlichkeit bisher bewusst wäre, geben heute in der Bundesrepublik – wie einst in der Weimarer Republik dir Reichswehrführung unter dem General von Seeckt – Militärs in der Rüstungs- und Sicherheitspolitik den Ton an. So wurden die „Verteidigungspolitischen Richtlinien“ des ehemaligen Verteidigungsministers Rühe ebenso von politisierenden Generälen ersonnen wie die „Verteidigung am Hindukusch“ des späteren Amtsinhabers Struck. Anhand offizieller und offiziöser Quellen weist Ulrich Sander nach, dass eine militärische Elite die von äußerst rechten Militär angeführt wird, wieder maßgeblichen Einfluss auf die deutsche Politik gewonnen hat.





Die Macht im Hintergrund

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Ohne dass es einer breiten Öffentlichkeit bisher bewusst wäre, geben heute in der Bundesrepublik – wie einst in der Weimarer Republik dir Reichswehrführung unter dem General von Seeckt – Militärs in der Rüstungs- und Sicherheitspolitik den Ton an. So wurden die „Verteidigungspolitischen Richtlinien“ des ehemaligen Verteidigungsministers Rühe ebenso von politisierenden Generälen ersonnen wie die „Verteidigung am Hindukusch“ des späteren Amtsinhabers Struck. Anhand offizieller und offiziöser Quellen weist Ulrich Sander nach, dass eine militärische Elite die von äußerst rechten Militär angeführt wird, wieder maßgeblichen Einfluss auf die deutsche Politik gewonnen hat., Papyrossa 2004

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage