la resistenza. Beiträge zu Faschismus, deutscher Besatzung und dem Widerstand in Italien

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Lieferzeit: 2-3 Tage

0,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER

Kurzübersicht

Titel: "la resistenza. Beiträge zu Faschismus, deutscher Besatzung und dem Widerstand in Italien"
Herausgegeben von Verein zur Förderung alternativer Medien
Din A4
72 Seiten
2020
5. Auflage

Auch als pdf erhältlich unter: https://resistenza.de/la-resistenza/

la resistenza. Beiträge zu Faschismus, deutscher Besatzung und dem Widerstand in Italien

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Der 25. April ist (nicht nur) in Italien ein Tag zum Feiern: An jenem Tag vor 75 Jahren befreiten Partisanen*innen endgültig viele norditalienische Großstädte wie Turin, Mailand und Reggio Emilia von den Faschisten und der deutschen Besatzungsmacht. Die Nationalsozialisten mussten in ganz Italien kapitulieren. Ein Neuanfang unter veränderten politischen Vorzeichen schien in greifbarer Nähe. Eine neu aufgelegte, erweiterte und überarbeitete Broschüre behandelt die RESISTENZA, den Widerstand in Italien seit September 1943. Viele junge Menschen kämpften als Partisan*innen im Apennin, in Rom, in der Emilia Romagna und den Marken, in der Toscana und Venedig gegen die Nationalsozialisten und die italienischen Faschisten.

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage