Der deutsche Faschismus in Quellen und Dokumenten

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

10,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Aufklärung tut not! Reinhard Kühnls Quellen- und Dokumentensammlung ist seit Jahren das kritische Standardwerk und ein unverzichtbares Arbeitsmittel für Schule, Studium und politische Bildung. Die gründlich überarbeitete und erweiterte Neuausgabe wurde auf den neuesten Forschungs- und Diskussionsstand gebracht. 350 Dokumente ermöglichen es, sich ein fundiertes eigenes Bild der faschistischen Diktatur, ihrer politischen und gesellschaftlichen Grundlagen und Voraussetzungen zu erarbeiten. Den jeweiligen Themenschwerpunkten sind Einleitungen vorangestellt, die die Quellen in den historischen Zusammenhang einordnen und eine erste Orientierung ermöglichen. Im Anhang eine kommentierte Bibliographie sowie Kurzbiographien der wichtigsten Personen.



Reinhard Kühnl

*1936. Dr. phil., Professor für Politikwissenschaft an der Universität Marburg. Zahlreiche Buch- und Zeitschriftenveröffentlichungen zur deutschen Geschichte im 19. und 20. Jahrhundert.

Der deutsche Faschismus in Quellen und Dokumenten

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Aufklärung tut not! Reinhard Kühnls Quellen- und Dokumentensammlung ist seit Jahren das kritische Standardwerk und ein unverzichtbares Arbeitsmittel für Schule, Studium und politische Bildung. Die gründlich überarbeitete und erweiterte Neuausgabe wurde auf den neuesten Forschungs- und Diskussionsstand gebracht. 350 Dokumente ermöglichen es, sich ein fundiertes eigenes Bild der faschistischen Diktatur, ihrer politischen und gesellschaftlichen Grundlagen und Voraussetzungen zu erarbeiten. Den jeweiligen Themenschwerpunkten sind Einleitungen vorangestellt, die die Quellen in den historischen Zusammenhang einordnen und eine erste Orientierung ermöglichen. Im Anhang eine kommentierte Bibliographie sowie Kurzbiographien der wichtigsten Personen.

Reinhard Kühnl
*1936. Dr. phil., Professor für Politikwissenschaft an der Universität Marburg. Zahlreiche Buch- und Zeitschriftenveröffentlichungen zur deutschen Geschichte im 19. und 20. Jahrhundert.

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage